TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Organisation

Abteilungen
   Stadtmitte
   Neuhausen
   Glems
   Jugendfeuerwehr
   Spielmannszug
   Jugendspielmannszug

Gruppen

Führung

Aufgaben

Rechtliche Grundlagen

Geschichte

Impressum | Facebook

Abteilung Glems



Letzter noch in Einsatzbereitschaft befindlicher Kurzhauber der Feuerwehr Metzingen. Ein TLF 16/25 Daimler Benz 1113 Bj. 1975.

Die Feuerwehr der Abteilung Glems gliedert sich in eine aktive Wehr, einer Altersabteilung und Mitglieder in der Jugendfeuerwehr Metzingen. Die Personalstärke liegt zwischen 50 und 55 Personen.

 

Im mehreren Übungsabenden im Jahr bereiten wir uns auf die Hauptaufgaben des Feuerwehrdienstes vor. Dabei werden sowohl die theoretischen Aufgaben zur Menschen- und Tierrettung, sowie der Brandverhütung und Brandbekämpfung, geübt; als auch das Erlernte in die Praxis an Objekten umgesetzt.


Mit insgesamt 10 ausgebildeten Sanitätshelfern wurde seit der Einführung der digitalen Alarmierung eine First Responder Gruppe in Glems aufgebaut. Die Entfernung von Glems nach Metzingen lässt es sinnvoll erscheinen solch eine Gruppe im Teilort vor allem Nachts und an Wochenenden bereitzustellen. Der Vorteil liegt für unsere Mitbewohner in einer sofortigen medizinischen und seelsorgerischen Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungswagens oder eines Arztes. Dies stellt sicherlich eine Herausforderung dar, aber die Truppe ist hoch motiviert die Aufgaben zu aller Zufriedenheit zu bewältigen.

 

Damit wir die anspruchsvollen Aufgaben mit immer neuen Herausforderungen bewältigen können, sind wir bestrebt, uns in Lehrgängen und Schulungen ständig fortzubilden. Die Bewältigung der ständig wachsenden komplexen Aufgaben, erfordert eine junge, dynamische Mannschaft. Deshalb möchten wir gerne Jugendliche, selbstverständlich auch Frauen, aus unserem Stadtteil auffordern, uns bei einem Übungsabend zu besuchen.

 

 

Zum Fahrzeugpark der Abteilung Glems gehört:

- Mannschaftstransportwagen (MTW)

- Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)

- Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

- Mehrzweckanhänger

- Water-Management-Trailer  (WMT)