TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Technik

Fahrzeuge
   Einsatzleitwagen
   Löschfahrzeuge
      HLF 16/12 1/46-1
      HLF 16/12 1/46-2
      TLF 16/25 2/23
      LF 16TS 1/45
      LF 16/12 2/44
      LF 16/12 3/44
      TLF 16/25 3/23
   Hubrettungsfahrzeuge
   Sonstige Fahrzeuge
   Abrollbehälter
   Ehemalige Fahrzeuge

Geräte

Schutzkleidung

Funk

Zentrale

Impressum | Facebook

Löschfahrzeuge

Löschfahrzeuge führen eine feuerwehrtechnische Beladung zur Brandbekämpfung mit sich. Das sind ins besondere Pumpen, Schläuche, Strahlrohre und meist ein Wassertank, neben weiterem technischem Gerät. Ihre primäre Aufgabe ist die Brandbekämpfung.

Löschgruppenfahrzeuge (LF) bilden die Stütze eines jeden Brandbekämpfungseinsatzes. Sie transportieren einen Großteil der feuerwehrtechnischen Beladung, mit einer Gruppenbesatzung einen erheblichen Teil der Mannschaft und eine oder zwei Feuerlöschkreiselpumpen. Dank des eingebauten Tanks und ihrer Schnellangriffseinrichtung kann auch ohne Löschwasserversorgung ein erster Löschangriff durchgeführt werden.

Bei einem Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 stehen LF für Löschgruppenfahrzeug, die erste Zahl für die Leistung der Feuerlöschkreiselpumpe (16 für eine Förderleistung von mindestens 1600 Litern pro Minute) und die zweite Zahl für die mitgeführte Löschwassermenge (12 steht für mindestens 1200 Liter).


Links: