TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsätze 2018

Besondere Einsätze im Jahr 2018

11.08.2018Mit hoher Geschwindigkeit Unfall verursachtEinsatznummer 446
Unter Alkoholeinfluss und hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Am frühen Samstagmorgen ist ein Golf GTI Fahrer aufgrund hoher Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung von der Fahrbahn abgekommen und hat hierbei mehrere Leitplanken beschädigt.
10.08.2018Gefahrstoffaustritt aus LKWEinsatznummer 444
Der Fahrer eines mit Gefahrstoff beladenen Lastzuges bemerkte am Ortsende von Grafenberg, dass aus seiner Ladefläche weißer Rauch aufsteigt. Sofort stellte er seinen Laster am Straßenrand ab und schaute nach, was passiert ist. Dabei bemerkte er, dass ein mit Schwefelsäure befüllter IBC-Behälter undicht geworden ist und Flüssigkeit austritt.
01.08.2018Verkehrsunfall im KreuzungsbereichEinsatznummer 426
Die Feuerwehr Metzingen wurde am Mittwochnachmittag zu dem Stichwort „VU schwer“ in die Weiherstraße alarmiert. Dort sind im Kreuzungsbereich der Sannentalstraße zwei PKW zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich ein PKW und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Alle beteiligten Personen konnten sich selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.
23.07.2018Großbrand zerstört Rulamanschule in Grabenstetten Einsatznummer 409
Zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand wurden am Montag, 23. Juli, um 11:04 Uhr die Feuerwehren Grabenstetten, Römerstein und Bad Urach in die Böhringer Straße 10/1 zur dortigen Rulamanschule in Grabenstetten gerufen. Aus bislang unbekannten Gründen war es im nicht ausgebauten Teil des Daches zu einem Brand gekommen.
23.06.2018Gestohlener PKW geht in Flammen aufEinsatznummer 362
Einen gestohlenen Subaru Impreza haben Unbekannte am frühen Samstagmorgen vor einem Schnellrestaurant in Metzingen angezündet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr setzte einen Trupp unter Atemschutz und ein Löschrohr ein, um den Brand zu löschen.
22.06.2018Rauchsäule über der OutletcityEinsatznummer 361
Zu einer unklaren Brandmeldung wurde die Feuerwehr Metzingen am Freitagnachmittag in die Christian-Völter-Straße zur dortigen Großbaustelle G+V Areal alarmiert. Der diensthabende B-Dienst gab eine Minute nach Alarmeingang Lage auf Sicht und bestätigte eine starke Rauchentwicklung auf dem Dach eines zweistöckigen Rohbaus.
19.06.2018Ausgelöste BrandmeldeanlageEinsatznummer 355
Die Feuerwehr Metzingen wurde am Dienstagvormittag durch eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Outlet Center alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Verrauchung im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss festgestellt werden.
11.06.2018Erneute UnwetterlageEinsatznummer 330
Wer auch immer am Montagabend die Tür zur Öschhalle öffnete, um nachzusehen, ob schon wieder Wasser reingelaufen war, wird sich, so er ermittelt werden kann, etwas anhören müssen. Hartnäckig hatten die aufgetürmten Sandsäcke das Wasser weitestgehend zurückgehalten. Bis ihm die Tore aufgetan wurden. Zum dritten Mal innerhalb von eineinhalb Wochen stand die Feuerwehr auf dem Parkplatz vor der Halle und pumpte Wasser auf die Noyon-Allee.
10.06.2018Erneuter StarkregenEinsatznummer 292
Zum zweiten Mal innerhalb von knapp einer Woche ging ein heftiger Gewitterregen über Metzingen nieder. Wie bereits am 1. Juni kam es dabei zu einer teilweisen Überflutung der Öschhalle. Außerdem trat der Ermskanal im Bereich der Römerstraße über die Ufer, so dass es der Feuerwehr nur mit großer Mühe gelang, zu verhindern, dass das Wasser in die Gebäude entlang der Römerstraße eindrang.
09.06.2018Verkehrsunfall durch e-Call alarmiertEinsatznummer 289
Eine kurze Unaufmerksamkeit war wohl die Ursache für einen Unfall auf der Bundesstraße 312 in Höhe von Metzingen. Auf Höhe der Ausfahrt Metzingen-Rommelsbach sind dabei zwei Personen verletzt worden. Ein roter Kleinwagen wollte an der Anschlussstelle auf die Bundesstraße in Fahrtrichtung Reutlingen einfahren und ragte an der Einfahrt leicht in die B 312 hinein. Dadurch musste eine 20-Jährige mit ihrem Kia abbremsen.
09.05.2018Verkehrsunfall mit MotorradEinsatznummer 220
Schwer verunglückt ist am Mittwoch gegen 18 Uhr ein Motorradfahrer. Der Mann war mit seiner Maschine auf der Ulmer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Als die Ampel beim Polizeirevier auf Grün geschaltet hatte, fuhr er los und kollidierte frontal mit einem BMW, dessen Fahrer sich von der Eisenbanhnstraße in die Kreuzung hineingetastet hatte.
08.05.2018Gefahrstoffeinsatz kleinEinsatznummer 210
Nicht weit gekommen ist ein türkischer Fernfahrer, der in einem Reutlinger Stadtteil ein rund 20 Tonnen schweres Notstromaggregat geladen hatte. Bei Metzingen ging er einer mobilen Kontrolleinheit der Polizei ins Netz, die den 40-Tonner auf den Bongertwasen lotste. Dort war die Fahrt fürs Erste zu Ende, die eigentlich nach Bagdad im Irak hätte führen sollen.
01.05.2018Verkehrsunfall mit RettungEinsatznummer 194
Am Nachmittag des Maifeiertags hat sich ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt acht verletzten Personen auf der B 312 in Höhe der Zufahrt Nordtangente ereignet. Eine 36 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Seat Ibiza an der Einfahrt Metzingen-Nord auf die Bundesstraße in Fahrtrichtung Stuttgart ein und missachtete hierbei die Vorfahrt der auf der B 312 in Fahrtrichtung Stuttgart befindlichen Toyota-Lenkerin.
21.04.2018Traktor umgestürztEinsatznummer 177
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Traktor ist es im Bereich der Sportanlage Glems-Braike in der Verlängerung der Kirchstraße gekommen. Der 89-jährige Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine wollte eine im Bereich des Sportplatzes bereitstehende Ackerwalze abholen.
12.04.2018Brandmeldeanlage verhindert größeren SchadenEinsatznummer 160
Die Feuerwehr Metzingen wurde am Abend des 12. Aprils durch eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Entsorgungsbetrieb alarmiert. Bei der Erkundung konnte eine Verrauchung aus einem Groß-Container im Sondermülllager festgestellt werden. Mittels einem Radlader wurde der Behälter auf eine Freifläche gezogen, um ihn anschließend ablöschen zu können.
03.04.2018Verkehrsunfall mit MotorradEinsatznummer 140
Die hauptamtliche Abteilung der Feuerwehr Metzingen wurde am Dienstagnachmittag auf die Weinbergsteige zwischen Metzingen und Kohlberg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. In einer Kurve kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Leichtkraftrad und einem Kraftfahrzeug.
02.04.2018Abgestürzter SegelfliegerEinsatznummer 137
Die Feuerwehr Metzingen ist am Ostermontag zu einem Flugunfall auf das Fluggelände Roßfeld in Metzingen-Glems alarmiert worden. Ein zweisitziges Segelflugzeug stürzte kurz nach dem Start ab. Ein schwer verletzte Flugschüler musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem total demolierten Flugzeugwrack befreit werden. Für den 60-jährigen Piloten kam leider jede Hilfe zu spät.
09.03.2018Bei Unfall schwer verletztEinsatznummer 111
Schwere Verletzungen hat ein Gespann-Fahrer am Freitagvormittag erlitten. Der 27-Jährige befuhr um 9.30 Uhr mit seinem Jeep Cherokee und einem mit bis zu fünf Meter langen Holzbalken beladenen Anhänger die B 28 von Reutlingen herkommend in Richtung Bad Urach. Auf Höhe der Einfahrt Metzingen-West geriet der Tandemanhänger ins Schlingern und das Gespann wurde instabil.
23.02.2018Brand in RecyclingbetriebEinsatznummer 80
Noch einmal glimpflich ist ein Brand in der Sortieranlage eines Metzinger Recyclingbetriebs verlaufen. Um 10:14 Uhr hatten Mitarbeiter der Firma über Notruf die Feuerwehr verständigt, weil in der Halle ein Feuer ausgebrochen war.
07.02.2018Verkehrsunfall mit fünf verletzten PersonenEinsatznummer 55
Am Mittwochabend sind bei einem Verkehrsunfall in der Stuttgarter Straße der 18-jährige Fahrer und vier mitfahrende Kinder verletzt worden. Der Nissan-Fahrer befuhr um 17.30 Uhr die Stuttgarter Straße stadtauswärts in Richtung Riederich. Zwischen der Carl-Zeiss-Straße und der Nordtangente kam er aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken nach links kam er ins Schleudern und geriet auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf den Grünstreifen, wo sich das Fahrzeug mehrfach überschlug.
01.02.2018Erfolgreiche WiederbelebungEinsatznummer 47
Eine 51 Jahre alte Frau war am Donnerstag zusammen mit drei weiteren Frauen auf dem Feldweg zwischen Neuhausen und Dettingen unterhalb des Hofbühls unterwegs. Plötzlich sackte die Joggerin zusammen und blieb ohne Atmung und Puls auf dem Feldweg liegen. Nach Angaben der Metzinger Feuerwehr funktionierte anschließend die Rettungskette vorbildlich:
26.01.2018Großeinsatz im SeniorenheimEinsatznummer 39
Die Feuerwehr Metzingen wurde am Freitagabend zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Seniorenheim alarmiert. Bei der Erkundung wurden dann mehrere ausgelöste Meldergruppen und eine „Verrauchung“ zweier Etagen festgestellt. Daraufhin wurden weitere Feuerwehrkräfte und die Führungsunterstützungseinheit nachgefordert.
12.01.2018Müllwagen ist im Stadtteil Neuhausen in Brand geratenEinsatznummer 22
Einen gehörigen Schrecken hat die Besatzung eines Müllfahrzeuges am Freitagmorgen im Stadtteil Neuhausen bekommen. Als die Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma im Linsenraim damit beschäftigt waren, Gelbe Säcke einzusammeln, schlugen Plötzlich Flammen aus dem Heck des 24-Tonners.