TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Größerer Brand verhindert
13.03.2015 (Einsatznr. 105)

Am vergangenen Freitag wurde die Feuerwehr Metzingen mit dem Stichwort „Containerbrand“ zu einem Entsorgungsbetrieb alarmiert. Mitarbeiter der Firma waren damit beschäftigt, den angelieferten Müll mit einem Radlader  in der Zwischenlagerungshalle zu verteilen und aufzuhäufen. Dabei bemerkten die Mitarbeiter, dass auf einmal Flammen aus dem Müllberg schlugen. Vorbildhaft wurde umgehend ein Notruf abgesetzt und parallel erste Löschversuche mittels Pulverlöscher gestartet. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits gelöscht. Da davon ausgegangen werden musste, dass sich noch mehrere Glutnester in dem Müllberg befinden, wurde mit einem Bagger der Müll auseinandergezogen und von der Feuerwehr vorsichtshalber mit Wasser benetzt. Nach Beendigung der Maßnahmen wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera nochmals kontrolliert. Nach einer Stunde konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen und wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte: ELW 1, HLF 16/12.