TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Erfolgreiche Wiederbelebung
01.02.2018 (Einsatznr. 47)

Eine 51 Jahre alte Frau war am Donnerstag zusammen mit drei weiteren Frauen auf dem Feldweg zwischen Neuhausen und Dettingen unterhalb des Hofbühls unterwegs. Plötzlich sackte die Joggerin zusammen und blieb ohne Atmung und Puls auf dem Feldweg liegen. Nach Angaben der Metzinger Feuerwehr funktionierte anschließend die Rettungskette vorbildlich:

Während unverzüglich ein Notruf abgesetzt wurde, leistete eine weitere Frau, die mit ihrem Hund Gassi ging, lebensrettende Hilfe, indem sie ohne zu zögern mit Herz-Druck-Massage begann. Aufgrund der lebensbedrohlichen Meldung und der ungenauen Ortsangabe setzten sich von der Feuerwehr Metzingen zwei Fahrzeuge in Marsch.

Rund vier Minuten nach Eingang des Alarms erreichten die als Rettungssanitäter ausgebildeten Feuerwehrmänner die Einsatzstelle am Fuße des Hofbühls. Sie führten die Wiederbelebungsmaßnahmen fort und leiteten die Besatzung von Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle. Nachdem es dem Notarzt gelungen war, den Kreislauf zu stabilisieren, wurde die Patientin in eine Klinik zur intensivmedizinischen Behandlung gebracht.