TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Bei Unfall schwer verletzt
09.03.2018 (Einsatznr. 111)

Schwere Verletzungen hat ein Gespann-Fahrer am Freitagvormittag erlitten. Der 27-Jährige befuhr um 9.30 Uhr mit seinem Jeep Cherokee und einem mit bis zu fünf Meter langen Holzbalken beladenen Anhänger die B 28 von Reutlingen herkommend in Richtung Bad Urach. Auf Höhe der Einfahrt Metzingen-West geriet der Tandemanhänger ins Schlingern und das Gespann wurde instabil. Es kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei der Anhänger vom Pkw abgerissen wurde. Der Geländewagen prallte im Anschluss an die steil ansteigende Böschung und überschlug sich. Der Fahrer wurde nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Zur Unterstützung rückte die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und sechs Einsatzkräften aus. Der Schaden beträgt rund 10.000 Euro. (PP Reutlingen)