TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Verkehrsunfall B 312
16.02.2021 (Einsatznr. 93)

Gegen 8:45 Uhr alarmierte die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst die Feuerwehr Metzingen mit dem Stichwort Verkehrsunfall schwer. Auf der Bundesstraße 312 kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß zwischen einem Kraftfahrzeug und einem Verkaufswagen. Dabei wurden die beiden Fahrzeuginsassen schwer verletzt. Sie konnten jedoch ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und sicherte die Einsatzstelle ab. Nachdem die beiden Verletzten in ein Krankenhaus abtransportiert wurden, konnte die Polizei mit der Unfallaufnahme beginnen. Anschließend unterstützte die Feuerwehr den Abschleppdienst bei der Bergung der beiden Fahrzeuge und reinigte die Straße von Betriebsmitteln und Unfallteilen. Da sich die Einsatzstelle auf der Gemarkung der Gemeinde Riederich befand, wurde durch die Leitstelle der örtliche Feuerwehrkommandant informiert. Im Einsatz waren die Feuerwehr Metzingen mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit zwei Rettungsmitteln und einer Notärztin und die Polizei mit mehreren Streifenwagen. Die B 312 musste während den Rettungs- und Bergungsarbeiten rund drei Stunden voll gesperrt werden.

Im Einsatz: ELW1, HLF16.