TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Heftig aufgefahren
06.04.2022 (Einsatznr. 178)

Der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde am späten Mittwochnachmittag ein heftiger Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen in der Ulmer Straße gemeldet – mehrere Personen seien verletzt. Daraufhin wurde die Feuerwehr Metzingen und der Rettungsdienst mit dem Stichwort „VU schwer“ alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr versorgten zwei dienstfreie Kollegen des Rettungsdienstes, die zufällig an der Unfallstelle vorbeikamen, zwei verletzte Personen und sichteten weitere Beteiligte des Unfalles. Die Feuerwehr unterstützte die Erstversorgung und sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab.

Nach Beendigung der Rettungsmaßnahmen rückte die Feuerwehr in Absprache mit der Polizei wieder ein. Die Unfallaufnahme und die Teilsperrung der Ulmer Straße dauerte noch einige Zeit an.

Im Einsatz eingebunden waren die Feuerwehr Metzingen mit zwei Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit drei Einsatzfahrzeugen sowie das Polizeirevier Metzingen.