TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Verkehrsunfall
02.04.2012 (Einsatznr. 126)


Weil ein Kleinlaster Schalelemente verloren hatte, ist eine Autofahrerin verunglückt. Die 29-Jährige war mit ihrem Ford Ka gegen 7.15 Uhr auf der B 28 von Metzingen in Richtung Reutlingen unterwegs, als sie auf Höhe Achalmlamm wegen der auf der Fahrbahn liegenden Schalteile scharf abbremsen musste. Dabei  geriet ihr Ford ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb letztendlich im Bereich des Grünstreifens auf dem Dach liegen. Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu, während sich der an ihrem Ford Ka und an einem Zaun entstandene Sachschaden auf etwa 10.000 Euro belaufen dürfte. Neben dem Rettungsdienst kam auch die Feuerwehr zur technischen Hilfeleistung zum Einsatz. Zum einen musste ausgelaufenes Motorenöl aufgenommen, Erdreich abgetragen, die Einsatzstelle abgesichert und die Fahrbahn gereinigt werden. Die verletzte Autofahrerin konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei aus dem Auto befreit werden.