TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Betriebsunfall mit eingeklemmter Person
24.03.2006 (Einsatznr. 107)



 

 

 

Zu einem schweren Unfall auf einer Baustelle ist es im  Metzinger Gewerbegebiet gekommen. Mehrere Arbeiter waren damit beschäftigt, eine rund vier Tonnen schwere Kältemaschine an ihren Bestimmungsort im Untergeschoss eines Neubaus zu manövrieren. Plötzlich kippte die Maschine um und erfasste einen 30 Jahre alten Arbeiter, der dabei eingeklemmt wurde. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelang es seinen Kollegen, den Verletzten zu befreien. Da sich der Arbeiter schwerste Verletzungen am rechten Unterschenkel, dem rechten Unterarm und im Brustbereich zugezogen hatte, forderten die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes den DRF Rettungshubschrauber "Christoph 51" an, der den Mann in eine Klinik nach Tübingen geflogen hat. Die Polizei nahm bezüglich der Unfallursache die Ermittlungen auf.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:  KdoW, ELW