TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Überlandhilfe - Gefahrstoffeinsatz
05.08.2013 (Einsatznr. 1012)

Die Feuerwehr Metzingen wurde am vergangenen Montag im Rahmen der Überlandhilfe mit dem Abrollbehälter Gefahrgut nach Grafenberg alarmiert. Dort entweichte beim Befüllen einer Firma größere Mengen an Kalksteinmehl. Da am Anfang unklar war, ob der Stoff gefährlich für Mensch und Umwelt ist, wurde die Feuerwehr Grafenberg und Metzingen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte und des Fachberaters Chemie der Metzinger Wehr lag im Industriegebiet von Grafenberg ein weißer Schleier auf der Straße und mehrer Autos waren bedeckt. Ziemlich schnell war klar, dass es sich um einen ungefährlichen Stoff handelt. Daraufhin rückte die Feuerwehr Metzingen wieder ab.

Eingesetzte Kräfte: KdoW, ELW1, WLF2 mit AB-G, Fachberater Chemie.