TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Brände am Silvesterabend
31.12.2013 (Einsatznr. 1260)

Keinen ruhigen Silvesterabend hatten die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen der Feuerwehr Metzingen, Abteilung Stadtmitte. Gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr zum ersten Mal alarmiert. Ein Anwohner meldet über den europaweiten Notruf 112 der Leitstelle in Reutlingen meterhohe Flammen auf einem Balkon in seiner Nachbarschaft. Daraufhin rückte ein Löschzug, bestehend aus Einsatzleitwagen, zwei Löschgruppenfahrzeugen und einer Drehleiter aus. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass auf einem Balkon ein Christbaum gebrannt hatte. Dieser wurde vor Eintreffen der Feuerwehr von dem Wohnungsinhaber selbst gelöscht. Der Balkon wurde daraufhin mit der Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Um 23:30 Uhr alarmiert die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst die Abteilung Stadtmitte erneut. Neben der Sieben-Keltern Schule stand ein ca. 1000l großer Müllcontainer in Vollbrand. Dieser wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem Löschrohr abgelöscht.

Beides Mal waren wahrscheinlich Feuerwerkskörper die Ursache für die Brände.