TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen
29.07.2008 (Einsatznr. 275)


Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag kurz vor 8 Uhr auf dem Zubringer zur Nordtangente in Metzingen. Eine 18 Jahre alte Frau war mit ihrem VW Lupo auf der B 312 unterwegs. Nachdem sie auf Höhe des Gewerbegebietes Längenfeld auf die Nordtangente abgebogen war, geriet sie mit ihrem Wagen im Verlauf einer lang gezogenen Linkskurve zu weit nach rechts und touchierte die Leitplanke. Anschließend stellte sich der Wagen quer und kollidierte mit der Beifahrerseite mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Transporter. Dessen Fahrer hatte zwar noch eine Notbremsung eingeleitet, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall zogen sich die beiden Insassen so schwere Verletzungen zu, dass sie von zwei Notärzten versorgt wurden. Sie kamen anschließend zur Behandlung ins Klinikum am Steinenberg nach Reutlingen. Eine weitere Autofahrerin, die den Unfall beobachtet hatte, musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden, weil sie sich einen Schock zugezogen hatte. Von der Feuerwehr wurden die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Nach der Befreiung aus dem demolierten Auto übernahm die Wehr zudem die Reinigung der Straße, der rund eine Stunde lang für den gesamten Verkehr gesperrt werden musste.