TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Gefahrstoffeinsatz
17.05.2014 (Einsatznr. 206)



Am Samstagvormittag rangierten mehrere Lastkraftwagen eines Schaustellerbetriebes auf dem Parkplatz beim Festplatz Bongertwasen. Dabei riss an einem Wechselladerfahrzeug der Dieseltank auf und es traten etwa 300 Liter Dieselkraftstoff auf die Parkplatz- und Grünfläche aus. Die Leitstelle in Reutlingen alarmierte daraufhin die Feuerwehr Metzingen, die mit einem Gefahrstoffzug anrückte. Die Erstmaßnahmen der Feuerwehr konzentrierten sich  darauf, den leckgeschlagenen Fahrzeugtank notdürftig zu verschließen und den ausgelaufenen Betriebsstoff, der in das Erdreich versickert, mit Ölbindemittel zu binden. Danach wurde der gesamte Parkplatzbereich ebenfalls mit Ölbindemittel abgestreut und der Dieselkraftstoff somit gebunden. Nach Rücksprache mit Vertretern der Stadt Metzingen, der Polizei und dem Umweltamt wurde von einer Reinigungsfirma das verunreinigte Erdreich großflächig abgetragen und der Parkplatz mit einer Spezialmaschine gereinigt.

Eingesetzte Kräfte: ELW, LF 16/12, WLF+AB-G, 2 MTW mit Anhänger.