TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Verkehrsunfall mit Rettung
08.02.2006 (Einsatznr. 65)

Die winterlichen Straßenverhältnisse und vor allem spiegelglatte Straßen wegen überfrierender Nässe haben den Autofahrern erheblich zu schaffen gemacht. Der folgenschwerste Verkehrsunfall ereignete sich auf der L 378a zwischen Metzingen und Rommelsbach, als gegen 22.10 Uhr eine 47-jährige Frau mit ihrem Kleinwagen im Auslauf einer Rechtskurve auf der eisglatten Straße nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand schleuderte. Beim anschließenden Gegenlenken verlor sie dann vollends die Kontrolle über ihren Wagen, der quer über die Fahrbahn schleuderte und mit der Fahrerseite gegen einen Baum prallte. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste schwer verletzt mit dem Rettungsspreizer gerettet werden, bevor sie in eine Klinik gebracht werden konnte. An ihrem Corsa entstand bei dem Unfall wirtschaftlicher Totalschaden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW, VRW, LF 16/12 und WLF mit AB-Rüst