TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Radfahrer übersehen
11.06.2014 (Einsatznr. 246)

Die First Responder Gruppe der Feuerwehr Metzingen, Abteilung Stadtmitte, wurde am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gerufen. Eine 77-jährige Fordlenkerin bog gegen 11.50 Uhr vom Öschweg nach rechts in die Noyon-Allee ab und übersah den vorfahrtsberechtigten Radler, der auf dem Radweg unterwegs war. Die PKW Lenkerin erfasste den Fahrradfahrer und schleifte Ihn mehrere Meter mit bis das Fahrzeug zum Stillstand kam. Der Fahrradfahrer konnte sich selbstständig aus seiner unglücklichen Lage befreien. Ausgebildete Rettungssanitäter der Feuerwehr versorgten den Patienten bis der Rettungswagen aus Reutlingen eintraf. Dabei wurde unter anderem ein Stifneck angelegt, die Vitalwerte erhoben, ein sogenannter Bodycheck durchgeführt und die Wunden steril abgedeckt. Einen großen Schutzengel hatte der Verunglückte, da er sich „nur“ mehrere Schürfwunden und einen großen Schrecken zuzog. Er wurde in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht.