TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Schwerer Verkehrsunfall
21.07.2014 (Einsatznr. 308)


Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde am Montagnachmittag die Feuerwehr Metzingen alarmiert. Auf der B 313 in Höhe der städtischen Obstanlage sah ein aus Grafenberg kommender Fahrer eines Pickup einen abbiegenden PKW zu spät. Bedingt durch das starke Abbremsen schob ihn sein beladener Anhänger in den Gegenverkehr, sodass der Pickup mit einem entgegenkommenden Peugeot frontal zusammenstieß. Beim Eintreffen der First Responder Gruppe der Feuerwehr Metzingen waren alle Beteiligten bereits aus ihren Fahrzeugen befreit. Die Rettungssanitäter der Feuerwehr gaben umgehend eine Lagemeldung an die Leistelle für Feuerwehr und Rettungsdienst und versorgten die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des Notarztes. Die Besatzung eines nachgeforderten Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges sicherte die Einsatzstelle ab. Zudem mussten ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden und aufgenommen werden. Die B313 war für etwa 3 Stunden voll gesperrt.

Eingesetzte Fahrzeuge: KDOW, ELW 1, HLF 16/12.