TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsatzbericht Kollabierte Person auf Baugerüst
20.10.2014 (Einsatznr. 437)

Für reichlich Aufsehen hat gestern Mittag ein Feuerwehreinsatz in Metzingen gesorgt.

Um 12:30 Uhr ging bei der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Reutlingen die Meldung über einen kollabierten Arbeiter auf einem Baugerüst am Bahnhof Metzingen ein.

Daraufhin alarmierte die Leistelle die Feuerwehr Metzingen und den Rettungsdienst. Die kollabierte Person wurde von ersteitreffenden Rettungssanitätern der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Notarztes in seinem lebensbedrohlichen Zustand erstversorgt. Parallel wurde die Drehleiter positioniert und für die Rettung vorbereitet. Dies war nicht einfach, da das Gebäude gerade eingerüstet ist und kaum Platz für die Aufstellung der Drehleiter da war.

Nach der erfolgreichen und schnellen Rettung wurde der Patient zur weiteren Behandlung in ein Reutlinger Krankenhaus verbracht.

Eingesetzte Kräfte:  ELW1, HLF 16/12, DLK 23/12.


Quelle Bild: Metzinger-Uracher-Volksblatt / Der Ersmtalbote