TechnikEinsätzeOrganisationInformationenKontakt
Einsätze

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

Impressum | Facebook

Einsätze 2022

Besondere Einsätze im Jahr 2022

21.11.2022Doppelgarage in VollbrandEinsatznummer 609
Zu einem Garagenbrand ist die Feuerwehr Metzingen am frühen Montag gegen 3 Uhr gerufen worden. Bewohner wurden durch explosionsartige Geräusche aus dem Schlaf gerissen und fanden eine in Vollbrand stehende Garage vor. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhoch die Flammen aus der Doppelgarage und Rauch flutete die Straße.
29.10.2022Brand in einem Schnellimbiss Einsatznummer 569
Wegen einer technischen Störung kam es zu einem Brand im Bereich der Abluftanlage in einem Schnellimbiss in der Stuttgarter Straße. Gleich mehreren Personen fiel die hohe Rauchsäule auf, worauf diese den Notruf betätigten.
15.10.2022Brand in einer LagerhalleEinsatznummer 538
Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr wurde die Feuerwehr Metzingen in die Max-Eyth-Straße zu einem unklaren Brandgeruch alarmiert. Vor Ort wurden die umliegenden Straßen abgefahren und erkundet, es konnte jedoch nichts festgestellt werden. Noch während der Erkundung ging ein Notruf in der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Reutlingen ein, dass es in einem Firmengebäude brennen würde. Umgehend wurde Brand 4, Gebäudebrand alarmiert und die Abteilungen Stadtmitte und Neuhausen sowie die Führungsunterstützungseinheit in Gang gesetzt. Im weiteren Verlauf wurde Gesamtalarm für der Feuerwehr Metzingen ausgelöst.
08.10.2022Verkehrsunfall mit TriebwagenEinsatznummer 526
In der Nacht zum Sonntag ging um 23.23 Uhr in der integrierten Leitstelle in Reutlingen der Notruf von der Notfallleitstelle der Deutschen Bahn ein, dass es am Bahnübergang in der Noyon-Allee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem vollbesetzten Triebwagen der Ermstalbahn gekommen ist. Mit dem Stichwort H4 Verkehrsunfall Bahn mit Rettung wurden daraufhin die Abteilung Stadtmitte und die Führungsunterstützungseinheit der Feuerwehr Metzingen sowie ein Großaufgebot vom Rettungsdienst alarmiert.
12.08.2022Brand greift auf mehrere Gebäude über Einsatznummer 432
Am 12. August 2022 ging in der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst um 14:12 Uhr ein Notruf über eine Rauchentwicklung an einem Gebäude in der Heinrich-Heine-Straße in Metzingen ein. Die Leistelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr mit einem Löschzugalarm. Bereits nach vier Minuten traf die erste Führungskraft an der Einsatzstelle ein.
05.07.2022Acht Einsätze an einem TagEinsatznummer 354
Zu ihrem siebten Einsatz am 5. Juli ist die Feuerwehr Metzingen um 15:58 Uhr zum Metzinger Bahnhof alarmiert worden. Durch ein Missgeschick verriegelten sich die Türen eines Fahrzeuges. Das Problem war, dass sich die Fahrzeugschlüssel sowie ein Kleinkind im Fahrzeug befanden. Wegen den sommerlichen Temperaturen entschied man sich, die Scheibe an der Beifahrerseite einzuschlagen, um schnellstmöglichst das Kind zu befreien.
17.06.2022VerkehrsunfallEinsatznummer 316
Die Feuerwehr Metzingen wurde am Freitagnachmittag gegen 13 Uhr zur sogenannten „Schlößleskurve“, zwischen Metzingen-Neuhausen und Dettingen/Erms alarmiert. Im Kreuzungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Insgesamt waren sieben Personen in den zwei Unfallfahrzeugen, eine Person verletzte sich beim Unfall schwer.
05.06.2022Dachstuhlbrand nach BlitzeinschlagEinsatznummer 286
Bei einem heftigen Gewitter hat am Pfingstsonntag der Blitz in ein Sechsfamilienhaus in der Pfleghofstraße in Metzingen eingeschlagen. Nachbarn hatten den Einschlag beobachtet, dem ein ohrenbetäubender Knall folgte. Nachdem sie unmittelbar darauf Rauch hatten aufsteigen sehen, verständigten sie über Notruf die Feuerwehr. Als diese wenige Minuten später mit einem Löschzug und einem weiteren Löschfahrzeug der Abteilung Neuhausen am Einsatzort eintraf, gestaltete sich die Lage zunächst durchaus schwierig, denn ein Feuer war nicht zu erkennen.
30.05.2022Fahrradfahrer schwer verletztEinsatznummer 277
Zwei Personen sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der (Nordtangente) Hexham-Allee verletzt worden. Ein 71-Jähriger befuhr mit seinem Rennrad die Friedrich-Münzinger-Straße in Richtung Hexham-Allee und wollte an der dortigen Einmündung nach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Fiat Punto eines 30-Jährigen, der trotz einer Gefahrenbremsung und eines Ausweichmanövers eine Kollision nicht mehr verhindern konnte.
26.04.2022Nächtlicher KüchenbrandEinsatznummer 218
Gegen 1:45 Uhr ging in der integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Reutlinger der Notruf über einen Küchenbrand im Ortsteil Neuhausen ein. Nach der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) der Feuerwehr Metzingen wurden umgehend die Abteilungen Stadtmitte und Neuhausen mit einem erweiterten Löschzug alarmiert.
18.04.2022Unruhiger Ostermontag für die Metzinger Feuerwehr Einsatznummer 201
Anders als geplant ist das Osterfest für eine Familie an der Achalmstraße verlaufen. Am Ostermontag saß die Familie beim Mittagessen, als sich in der Küche ein Topf mit heißem Fett entzündete. Beim Eintreffen der Feuerwehr quoll dichter Rauch aus der Küche, die im Vollbrand stand. Ein Trupp unter PA ging über die Eingangstür zum Brandherd und leitete einen Löschangriff ein.
06.04.2022Heftig aufgefahrenEinsatznummer 178
Der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst wurde am späten Mittwochnachmittag ein heftiger Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen in der Ulmer Straße gemeldet – mehrere Personen seien verletzt. Daraufhin wurde die Feuerwehr Metzingen und der Rettungsdienst mit dem Stichwort „VU schwer“ alarmiert.
03.03.2022Brand in EntsorgungsbetriebEinsatznummer 121
Durch das umsichtige und schnelle Handeln von Betriebsangehörigen konnte ein größerer Brand in einem Entsorgungsbetrieb in Metzingen am Donnerstagvormittag verhindert werden. Gegen 11:30 Uhr bemerken Mitarbeiter der Firma, dass in einer mit etwa 500 Kubikmeter gefüllten Papierlagerbox Rauch aufstieg. Umgehend wurde ein Notruf abgesetzt und damit begonnen, das brennende Altpapier mit einem Radlader aus der Lagerbox zu entfernen. Weitere Mitarbeiter führten mit mehreren Schläuchen Löschversuche durch.
02.03.2022Frontal in den GegenverkehrEinsatznummer 117
Gegen Mitternacht ereignete sich auf der B 312 ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Um 0:04 Uhr wurden daraufhin die Feuerwehr Metzingen und der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen alarmiert.
07.02.2022Verkehrsunfall im Wohngebiet Einsatznummer 68
Gegen 16:30 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle in Reutlingen die Feuerwehr Metzingen mit dem Stichwort „Verkehrsunfall schwer“. Im Wohngebiet Ösch touchierte ein BMW SUV ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug. In Folge des Zusammenstoßes kippte der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug ein paar Meter weiter auf die Seite. Aufgrund zahlreicher Notrufe und die Unklarheit, ob sich noch Personen in dem Fahrzeug aufhalten, wurde eine Stichworterhöhung durchgeführt und weitere Einheiten alarmiert.
21.01.2022Einsatzreiche Woche für die Feuerwehr Metzingen Einsatznummer 39
Mehrere Einsätze beschäftigten die ehren- und hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Metzingen in der Woche vom 17.01 – 21.01.2022.Insgesamt mussten 19 Einsätze durch die Feuerwehr Metzingen in der dritten Januarwoche abgearbeitet werden. Davon rückten zehnmal die First-Responder-Einheiten der Abteilungen Stadtmitte und Glems zu medizinischen Notfällen aus und verkürzten somit das therapiefreie Intervall bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.